F15 Wohnhaus | Bremen

bautec | F15 bautec | F15 bautec | F15

Projektkürzel: F15

Das »Altbremer Haus« wurde im Jahre 2007 von Grund auf saniert. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf dem aufwendigen Ausbau des Dachgeschosses und Spitzbodens, die zum Wohnraum umgebaut und durch eine offene Galerie, optisch wie räumlich, miteinander verbunden wurden.
Offen gestaltete, helle Räume, eine sichtbare Dachkonstruktion und die nach Süden liegende, große Dachterrasse geben dem Altbau eine gemütliche Atmosphäre.

bautec | F15 bautec | F15 bautec | F15

Eine energetische Sanierung erfolgte durch die Dämmung der rückwärtigen Fassade. Auf eine Dämmung der Straßenfassade musste aus Gründen des Fassadenschutzes verzichtet werden. Eine Dämmung des Daches und der Kellerdecke sorgen, neben neuen Fenstern und einer modernen Heizungsanlage, für entsprechende Energieeinsparungen.