P111 Wohnhaus | Bremen

bautec | P111 bautec | P111 bautec | P111

Projektkürzel P111
Bauzeit 2008 – 11 Monate

Das Ende der 30er Jahre erbaute Mehrparteienhaus wurde im Jahre 2008 von Grund auf saniert und durch den Ausbau des Daches und Teile des Kellers erweitert. Altersgerechtes Wohnen und ein energetisches Sanierungskonzept wurden in den Umbau integriert.
Die einzelnen Wohneinheiten sind über den nachträglich eingebauten Fahrstuhl an der Gartenfassade zu erreichen. Breite, schwellenlose Türen und ebenerdige Duschen gestalten auch den Innenraum der sechs Wohneinheiten barrierefrei.

bautec | P111 bautec | P111 bautec | P111

Das energetische Sanierungskonzept beinhaltet die Dämmung der Aussenfassade und des Daches, die Dämmung zum unbeheizten Keller, eine 2-fach Isolierverglasung der Fenster, die Solarkollektoren mit Warmwasser- und Heizungsunterstützung, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, eine Wärmepumpe mit Erdsonden und Grauwassernutzung (Aufbereitung von Dusch- und Badewannenwasser).